forgot password?

Eine IH Schule werden

Die International House World Organisation (IHWO)  hat 150 Partnerschulen in 50 Ländern.

Schulen schließen sich der Organisation an, um ihr Engagement für qualitativ hochwertigen Sprachunterricht zu unterstreichen.

Die Organisation integriert ausschließlich private Sprachschulen in ihr globales Netzwerk. Alle Schulen werden privat geführt und verwaltet.

Um dem Qualitätsanspruch kontinuierlich gerecht zu werden, verpflichtet die IHWO ihre Partnerschulen sich an die Qualitätsrichtlinien zu halten.

Partnerschulen des International House Netzwerks stehen nicht im Wettbewerb zueinander, sodass eine freundschaftliche, offene und auf Unterstützung basierte Partnerschaft entstehen kann.

Warum man sich International House  anschließt ?

  • Name und Logo sind international bekannt
  • Globales Netzwerk mit Schulen in 50 Ländern
  • Qualitätssicherung wird durch regelmäßige Überprüfungen gewährt
  • Beitrittspaket für Neumitglieder
  • Unterstützung  bei Marketing und Werbung
  • Personalbeschaffung
  • Lehrerausbildung und Weiterbildungskurse
  • Zugang zu Lehrmaterial und Ressourcen per download
  • Veranstaltungen und Konferenzen
  • Fachlicher Rat und Unterstützung seitens der Hauptverwaltung
  • Von anderen Partnern lernen und Ideen austauschen

Was bekomme ich für mein Geld?

Unterstützung seitens des Hauptverwaltungsbüros. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in London, von wo aus  ein kleines Team das Netzwerk koordiniert. Fachleute in der Personalbeschaffung, dem Marketing, der Geschäftsentwicklung und Kommunikation bieten Partnerschulen kontinuierliche Unterstützung,  Bewerbungsprogramme für Schulen im Ausland und koordinieren internationale Konferenzen und Veranstaltungen.

Lehrerausbildung

International House war einer der Pioniere in der Lehrerausbildung und ist seitdem noch immer Vorreiter in  der Branche. Sowohl die Fernausbildung für Lehrer online als auch die Kurse vor Ort in den Schulen  sind hoch anerkannt, sie bieten Qualifikationen  CELTA, DELTA, Trinity ESOL, Online Training, Young Learners und andere. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Teacher Training.

Personalbeschaffung

Das Netzwerk von International House gilt als  hochgeschätzer Arbeitgeber bei Sprachdozenten. Die Personaler in London verfolgen das Ziel die qualifiziertesten Kandidaten für die ausgeschriebenen Stellen als Lehrkräfte oder im Management  für die Schulen von International House zu gewinnen. Wir können Bewerbungsinterviews und Auswahlverfahren in Ihrem Namen durchführen.

Marketing und Veranstaltungen

Unsere Partnerschulen werden  ganzjährig zu zahlreichen Konferenzen von International House  eingeladen. So bildet sich eine Plattform auf der Ideen ausgetauscht werden und Schulen von einander lernen und von den Erfahrungen der anderen profitieren können. Workshops und Messen werden im Namen der Schulen im Ausland  durchgeführt, damit sie  mehr Kunden erreichen,  Markenartikel stehen zu Werbezwecken zur Verfügung, um eigene Werbekosten gering zu halten.

Auswahlkriterien

  • Potentielle Partnerschulen müssen nicht in der Nähe von IH Schulen liegen
  • Die Schulen müssen dem  Hohen Standard  der IH Qualitätsrichtlinien gerecht werden
  • Alle potentiellen Partnerschulen müssen in privater Hand sein
  • Besitzt ein Schulleiter mehr als eine Schule, müssen alle Schulen gleichzeitig Partnerschulen von IH werden

Wie man sich bewirbt

Schritt 1: Bewerbung

Eine Email an .(JavaScript must be enabled to view this email address) für ein Bewerbungspaket, indem der Vorgang beschrieben und das Anmeldeverfahren erklärt wird.

Schritt 2: Überprüfung

Die Anmeldung wird von dem Ausschuss des IHWO Managements überprüft. Wird die Bewerbung angenommen, wird ein Schulbesuch unverzüglich organisiert.

Schritt 3: Schulbesuch

Der Besuch dauert 2-3 Tage und beinhaltet eine genaue Inspektion des Kursraumes. Anschließend wird der erfasste Bericht dem IHWO Managementausschuss zur Prüfung vorgelegt.

Schritt 4: Annahme

Nimmt der Ausschuss die Bewerbung der Schule an, wird ein Beitrittsvertrag unterzeichnet. Die Schule zahlt die Beitrittsgebühr und erhält eine Beitrittsurkunde der IHWO.

Dieser Vorgang kann 2-3 Monate oder länger dauern, dies hängt von den gegebenen Umständen und der zur Verfügung stehenden Inspektoren ab.